Spaziergang in der Nachbarschaft

ドイツ語表記

Ich wohne in einem sehr ruhigen Ort.
Bei schönem Wetter hängt die Wäsche auf den Balkonen und man kann den blauen Himmel sehen.
In letzter Zeit gehe ich allerdings kaum nach draußen; vor allem bei schlechtem Wetter sitze ich nur drinnen. So kann man seine Nachbarschaft nicht wirklich kennenlernen.

Und gerade an solch einem Tag fällt da mein Blick aus dem Fenster: Selbst bei schlechtem Wetter sitzt dort ein Rabe auf einem Telefonmast! Ich bleibe noch ein Weilchen stehen – aber er fliegt nicht fort, er sitzt nur dort, die ganze Zeit. Da fällt mir ein, dass ich auf meinem Weg zur Arbeit oft Raben um das Haus herum hüpfen sehe.

Wenn die Raben den ganzen Tag draußen herumsitzen, dann sollte ich das auch können, denke ich mir. Also nehme ich von jetzt an auch öfters den Regenschirm in die Hand und spaziere am Fluss entlang. Denn frische Luft und Bewegung sind gut für die Konzentration, die Gesundheit und außerdem kann man wieder besser Deutsch lernen!

Versucht doch auch mal, euch in eurer Nachbarschaft aufmerksam umzusehen!
Man entdeckt dabei so vieles!

関連記事