Deutsch backen – Teil 1 Marmorkuchen (マーブルケーキ)

グルメ

Marmorkuchen (Quelle: kuchengoetter.de)

Marmorkuchen (Quelle: kuchengoetter.de)

Zutaten:

für den hellen Teig:

300 Gramm Butter oder Margarine

275 Gramm Zucker

1 Päckchen Vanillin Zucker

1 Prise Salz

5 Eier (Größe M)

375 Gramm Weizenmehl

4 Teelöffel Backpulver

3 Esslöffel Milch

 

für den dunklen Teig:

20 Gramm Kakaopulver

20 Gramm Zucker

2,5 Esslöffel Milch

Eine Springform (26 cm Durchmesser)

 

Zubereitung

Die Backform einfetten.

Backform einfetten (Quelle: swr.de)

Backform einfetten (Quelle: swr.de)

Mix 1: Butter/Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Salz verrühren.

Mix 2: Mehl, Backpulver, Eier und Milch verrühren.

Mix 1 und Mix 2 vermischen. (heller Teig)

 

75% der Masse in die Backform füllen.

25% der Masse mit Kakao, Milch und  Zucker verrühren. (dunkler Teig)

Den dunklen Teig in die Backform auf den hellen Teig gießen.

Teig in der Form (Quelle: nach-stich-und-faden.de)

Teig in der Form (Quelle: nach-stich-und-faden.de)

Im Backofen 50 Minuten bei 180 Grad backen.

Im Backofen (Quelle: huettenhilfe.de)

Im Backofen (Quelle: huettenhilfe.de)

 

 

 

 

 

 

関連記事