11. November- Martinstag

四季・行事

St. (Sankt) Martin

Am 11. November feiern wir in Deutschland den Martinstag.

Wer ist Martin??

Martin war (sein) ein guter,  Mann. Er wollte (wollen)  immer armen Menschen helfen.

Es war (sein) sehr kalt. Martin sah (sehen) einen armen Mann. Martin war (sein) traurig.

Martin teilte (teilen) seinen Mantel mit seinem Schwert.

Er gab (geben) dem Mann ein Stück des Mantels.

martin gibt

Wie feiert man “Sankt Martin”??

Am Martinstag gibt es einen Martinsumzug. Was ist das?

Ein Mensch auf einem Pferd und viele Kinder gehen und singen in den Straßen.

umzug

Die Kinder haben bunte Laternen.

laternen echt

Die Kinder singen Martinslieder.

Zum Beispiel das:

Ich geh mit meiner Laterne
und meine Laterne mit mir.
Dort oben leuchten die Sterne und unten,
leuchten wir.
Ein Lichtermeer zu Martins Ehr!
rabimmel- rabammel-rabum (…)

Oder das:

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind,
sein Ross, das trug ihn fort geschwind.
Sankt Martin ritt mit leichtem Mut,
sein Mantel deckt ihn warm und gut. (…)

 

Alle gehen zu einem großen Feuer. Das ist das Martinsfeuer. Es ist warm.

martinsfeuer

Dann essen die Kinder Martinsbrezeln oder “Weckmänner“.

Brezel weckmaenner

 

 

関連記事